Springe zum Inhalt

Sommerpause & Vorankündigungen

 

FünfHof & Ecke Rode Bühne gehen nach der großen Feierlichkeit zu Pfingsten in die Sommerpause.
Wir konnten sehr viele Gäste aus Nah und Fern mit großer Freude begrüßen. Und der erweiterte Zuschauerraum  hat die Probe auf´s Exempel wunderbar bestanden. Überhaupt erlebten wir alle eine Ausnahme-Zeit bei schönstem Wetter & unterschiedlichsten Beiträgen auf der Bühne - sogar Flamenco-Tanz und artistische Darbietungen - die teils gut vorbereitet oder komplett improvisiert waren. Durch großzügige Spenden dürfen wir den nächsten Bauarbeiten und Installationen etwas gelassener entgegensehen. An alle Gäste und Akteure nochmals ein ganz herzliches Dankeschön!
Wir wollen die Spielpause nutzen, um Details zu verbessern, einige bauliche Veränderungen noch zu realisieren und gleichzeitig ein interessantes Programm für die neue Spielzeit zu kreieren.

VORANKÜNDIGUNG:

Am 8. September 2019 ist der FünfHof zum "Tag des offenen Denkmals" von 14 - 22 Uhr geöffnet. Am Abend hebt sich pünktlich 19.30 Uhr endlich wieder der Vorhang - für eine Parodie zur Pflege von Denkmalen und Handwerk: „Selbst ist Mann - oder: Ecke Rode´s Handwerkskünste“. Bis 17 Uhr lädt unser neues internes Café zum Verweilen ein.

Am 23. September 2019, 19.30 Uhr, spielt das Leipziger Jazz-Trio „Das Runde Dreieck“ mit Simon Lucaciu (Piano), Florian Müller ( Bass) und Lukas Heckers (Schlagzeug) einen ganzen Abend lang handgemachten Jazz (eine dringende Empfehlung).