Springe zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neue Ideen – Neues Konzept – FünfHof 2.0

31. August - 0:00 Uhr

Seit März 2020 sind wir wie die meisten Kultur-Schaffenden einer Zwangspause unterworfen, deren Ende nicht in Sicht ist. Wir beobachten gespannt einige Initiativen wie die Dresdener "Stummen Künstler" um Tom Pauls u.a., die auf die prekäre Lage der Freischaffenden der sog. Kreativ-Wirtschaft, welche bisher keinen unwesentlichen Teil des Bruttosozialproduktes erarbeiteten, öffentlich hinweisen. Angesichts dessen möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die großartige Unterstützung bei allen Spendern bedanken, die unser Überleben in den Wochen größter Unsicherheit ermöglicht haben. Wie alle Kollegen suchten auch wir sofort und emsig nach Auswegen, haben alle Arten Hilfsfonds durchstudiert, die den Solo-Selbstständigen aber, entgegen anderen Verlautbarungen, nicht helfen, und sind daher schon längst dabei, ein neues Konzept für eine krisenrelevante Kulturarbeit zu entwickeln. Danke also auch für die vielen unterstützenden Worte und Denk-Anstöße.

Gegenwärtig verwandeln wir unser ungenutztes kleines TheaterCafé in eine historische Buchdruck-Werkstatt, in der wir dann so bald wie möglich Workshops für Groß und Klein anbieten möchten. - Der Clown lässt sich jetzt übrigens einen Bart stehen, der ihm beim Nachdenken hilft. (Viele kleine Antennen ermöglichen den Empfang neuer Ideen!)

Die gegenwärtig schwierige Situation von Kindern liegt uns besonders am Herzen. Wir planen deshalb ein Kinder-Hilfs-Programm, durch welches Clown Ecke Rode in der Lage sein wird, unentgeltlich Zuwendung und mentale Unterstützung anbieten zu können, was vorerst über Spenden und später dann durch eigene Einnahmen aus Auftritten und Workshops finanziert werden soll. Dieses neue Projekt werden wir öffentlich vorstellen, sobald es in allen Details feststeht. Mit ihm wollen wir helfen, in Not gekommenen Kindern ein wenig Freude, Aufmerksamkeit und Unterstützung zu verschaffen. Dafür wollen wir dann mit großer Leidenschaft bei den Glücklicheren um Hilfe bitten.

BEWUSST GELEBTE HERZENS-KULTUR WAR UND BLEIBT UNSER GROßES ZIEL! Unsere Vision ist, dieses mit dem weiter wachsenden Tourismus im herrlichen Elster-Tal und zugunsten unserer wunderschönen Stadt Greiz zu verbinden. Wir glauben an zukünftig italienische Verhältnisse in Thüringen (an der Grenze zu Sachsen, die vielleicht bald aufgehoben wird?) und großes Kino neben den Leinwänden in Original-Farbe mit der Bezeichnung: UNBEKANNTE WIRKLICHKEIT = NEU KREIERTE REALITÄT.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
0:00 Uhr

Veranstaltungsort

FünfHof
Untere Waltersdorfer Straße 1a
07973 Greiz, Thüringen, Deutschland
Telefon:
03661 68 67 181
Webseite:
fünfhof.de